Vollmondnews Oktober 2020

Der Vollmond im Oktober 2020 – Der Vollmond im Sternzeichen des feurigen Widder / Sonne in der Waage bedeutet: Zwei starke Zeichen treten zum Duell an und Du bestimmst, wer gewinnt.

Vollmond im Widder bedeutet sanft und Intensiv zugleich. Die Balance finden zwischen Versöhnung und Offensive.

Liebe Vollmondfreunde,

Vollmond – Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 23:05 Uhr im Sternzeichen Widder.

“Der Oktober startet mit einem Vollmond und endet mit einem Vollmond”.

* * *

Die Wirkung des Oktober – Vollmondes im Sternzeichen Widder bedeutet:

  • Der erste von zwei Vollmonden im Oktober, auch Ernte – Mond genannt. Der Harvest-Moon lässt Dich anschauen, was Du bisher in diesem Jahr geschafft hast, oder auch nicht.
  • Feurige Vollmond-Widderkraft steht den luftigen Waage-Energien gegenüber
  • Man könnte fast sagen: “Vollmond in Flammen”
  •  Vollmond-Widder und Waage – unterschiedlicher kann es kaum noch sein
  • Der Widder-Vollmond geht keine Kompromisse ein, wenn es um Festgefahrenes geht.
  • Vollmond im WIdder bedeutet eine starke, dynamische Energie.
  • Vollmondzeit mit starken Drang zur Aktivität.
  • Vollmond, der zum Handeln auffordert.
  • Der Widder-Vollmond hält sich nicht gerne mit Dingen auf, die erledigt sind.
  • Vollmond, der auffordert,  Altes zu erledigen und Freiraum für Neues schaffen.
  • Vollmond mit ganz viel Energie für Neuanfänge.
  • Vollmondenergien mit dem absoluten Gegensätzen – Hin und Her, Vor oder zurück?
  • Vollmond mit Widderkraft hilft, auf die innere Stimme zu hören.
  • Vollmond mit Widderkraft hilft, wieder intuitiv zu handeln.
  • Der Widder-Vollmond unterstützt Dich bei Gefühlsfragen, die geklärt werden sollten.
  • Vollmond, der dringend rät, sich mehr Zeit und Freiräume zu nehmen.
  • Beste Vollmondzeit für Vergebungsarbeit.
  • Vollmondzeit für gute Gespräche, die durchaus sehr tiefgründig und aufregend sein können.
  • Vollmondzeit, die sich ganz besonders gut für Beratungen eignet.
  • Der Vollmond, dessen Energien man sich für Vollmondrituale zu nutze machen sollte.

Das könnte Dir bei dem Widder-Vollmond im Wege stehen und sollte daher ganz besonders beachtet werden:

  • Keine voreiligen Entscheidungen treffen
  • Ungeduld
  • Impulsivität
  • Unsicherheit
  • Das Gefühl der Unentschlossenheit
  • starke, aggressive Energien
  • Ärger oder Streit durch die starken Vollmondenergien, also einen Gang runter schalten, ruhig bleiben in unruhigen Momenten, ist jetzt ganz besonders ratsam

Dein Vollmond-Motto:
„Lieber Vollmond, mit Deiner Kraft kann ich die aktuelle Zeit nutzen, um zielstrebig voranzuschreiten und erfolgreich sein.


Öffne Dich aus tiefsten Herzen und freue Dich auf diesen Vollmond!
Verabschiede Dich von überholten stagnierendem alten Mustern und begrüße Neues in Deinem Leben. Erwache in Deiner neuen Welt.

“Der Vollmond in Flammen”
Das Feuer des Widders ist unglaublich intensiv,
fast wie das Feuer eines Vulkans
und der Vollmond reist einfach mitten hindurch

Am 1. Oktober 2020 um 23:05 Uhr (MEZ) erreicht der Mond seine Vollmondphase.
Die Mondkraft dieses Vollmondes ist ganz besonders darauf ausgerichtet, sich mit der Frage zu beschäftigen: Wo will ich hin und was lasse ich hinter mir.
Entscheidungen, Entschlossenheit und Dynamik können Dich in dieser Vollmond-Phase deutlich weiterbringen, wenn Du das möchtest.  Dieser Vollmond ermöglicht Dir, eine Balance zu finden, eine schöne Mischung zwischen Harmonie und Konfliktbereitschaft.

Der Vollmond sagt:

Vereine meine feurigen Widderkräfte zum Verhandeln und Weiterkommen und nutze das Waage-Sternzeichen zum Ausgleich, für ein friedliches harmonisches Miteinander.

Halten wir fest:

Einer meiner Lieblingssätze lautet:
Lange schwankte ich hin- und her, endlich war ich unentschlossen.
Und genauso fühlt sich die Widder-Vollmondenergie an. Der Widder ist ja ein stürmisches, ungeduldiges Sternzeichen, welches immer nach Neuen strebt, sobald etwas erreicht ist. Und die Sonne in der Waage ist genau das Gegenteil. Das bedeutet in dieser Vollmondphase auf der einen Seite “Alles ist möglich” und auf der anderen Seite “rien ne va plus (nichts geht mehr).
Eine mitunter anstrengende Zeitqualität, aber auch eine äußerst lohnenswerte Zeitqualität.
Es liegt tatsächlich an Dir, was Du für Dein Leben möchtest.
Auf jeden Fall ist es empfehlenswert, sich in den nächsten Wochen ganz bewusst Zeit für sich selber zu nehmen, Freiräume zu schaffen für die persönliche Entwicklungsarbeit.
Der Oktober beginnt mit Erd- und Feuerzeichen und das ist immer gut, um sich langfristige Ziele zu setzen.
Ich schlage vor, die nächsten Tage darüber nachzudenken, was Dir wichtig ist.
Werde Dir bewusst, wohin Dein Weg führen soll. Heiße die gegensätzlichen Impulse des Hin-und Her’s einfach für die nächsten Tage willkommen und stelle Dich den Energien dieser Zeitqualität.
Zeige Selbstsabotage die rote Karte und wandel es um in Selbstverwirklichung.
Bleibe in Deiner Eigenverantwortung, der Regisseur Deines Lebens zu sein.
 

Dieser Mondzyklus schenkt Dir dafür eine der besten, einzigartigen und kostbarsten Chance. Vieles kann für Dich verständlicher werden, wenn Du es möchtest. Stellst Du Dich diesen Herausforderungen, wird ein krönender Abschluss vieler seelischer und spiritueller Prozesse in Deinen Lebensphasen, die mit dem Neumond am 17. September 2020 begonnen haben, Deine Belohnung sein.
Nutze die aktuellen Vollmondenergien, um Dich mit Dir selber in Einklang zu bringen.

Freue Dich auf eine wunderbare Vollmondzeit im Widder.
Herzlichst Deine Sabine Panthöfer Sabina-Seraphina


Nun noch eine Information zur Erreichbarkeit:
Wie gewohnt bin ich täglich (auch am Wochenende) und und ganz besonders an den Neu- und Vollmondtagen erreichbar. Bitte habe keine Bedenken einen Termin zu vereinbaren, Du störst nicht!

Meine Erreichbarkeit:
Montag bis Samstag:    08:00 bis 00:00 Uhr
Sonntag und Feiertag:  10:00 bis 00:00 Uhr
In Notfällen 24 Stunden durchgehend.

Wenn Du einen Termin vereinbaren möchtest, eine Kartenlegung, einen Seelenblick haben möchtest, Fragen zu einer Energiearbeit hast, einen Gutschein verschenken willst oder Fragen zu Seminaren oder Ausbildungen hast, bin ich unter der Telefonnummer +49 (0)171 – 36 28 222 durchgehend erreichbar oder per Emailanfrage unter beratung@sabina-seraphina.de.

Copyright © 2020 Sabina-Seraphina Sabine Panthöfer, all rights reserved.